Tankstellen für Elektroautos

Modellregion installiert flächendeckend Ladestationen

Sebastian Wolfrum

Von Sebastian Wolfrum

Mo, 17. November 2014 um 01:13 Uhr

Südwest

Das Projekt "Naturpark Südschwarzwald – Modellregion Elektromobilität Ländlicher Raum" hat den Aufbau eines Netzes von Elektro-Nachladestationen koordiniert. Jetzt steht alle 20 bis 30 Kilometer eine Autosteckdose.

Mit einem leeren Tank endet jeder Traum von automobiler Freiheit. Und Fahrer von Elektroautos dürften bei längeren Fahrten auch heute noch öfter besorgt in Richtung Akkuanzeige schielen. Denn rein elektrisch betriebene Fahrzeuge sind auf deutschen Straßen noch immer Exoten, der Weg zur nächsten Stromtankstelle ist mitunter weit.

Die elektrische Fahrt durch den Südschwarzwald sollte inzwischen recht entspannt ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ