Genusswandern in Südbaden

Von der Ebringer Höhe zum Schönberg

Karlheinz Scherfling

Von Karlheinz Scherfling

Di, 16. März 2010

Ebringen

GENUSSWANDERN IN SÜDBADEN (2): Von der Ebringer Höhe zum Schönberg und dann zum Vespern in den Unteren Schönberg Hof.

"Bei uns wird alles selber gemacht", erzählt Monika Hall am gemütlichen Wirtshaustisch im Unteren Schönberg Hof und fügt gleich hinzu: "Bei uns gibt’s keine Mikrowellengerichte, und Schickimicki-Essen läuft nicht." Das hat zur Folge, dass bei großem Ansturm die Gäste sich gelegentlich etwas gedulden müssen. Dafür bekommen sie aber auch herzhafte Hausmannskost, frisch ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ