BZ-Serie „Unpolitische Landeskunde“ (4)

Vorurteile: Was Schwaben und Badener auszeichnet

Bernhard Hiergeist

Von Bernhard Hiergeist

Mi, 24. Februar 2016

Südwest

BZ-SERIE "UNPOLITISCHE LANDESKUNDE" (4): Schwaben sind geizig, Badener genussfreudig. Und alle reden lustig. Über den Sinn von Vorurteilen /.

Kommt ein Schwabe aufs Standesamt und will seinen Namen ändern lassen. Der diensthabende Beamte fragt nach dem Grund. Darauf sagt der Schwabe: "Ach, wisset se..." Preisfrage: Was sagt unser Schwabe?

Bevor wir das Rätsel auflösen, müssen wir zuallererst zugeben: Jeder von uns, auch Sie, liebe Leserinnen und Leser, hat bereits jetzt eine klare Vorstellung von der Pointe des Witzes. Und wer es nicht zugeben will, der macht sich etwas vor.

Höchstwahrscheinlich hat es etwas mit dem legendären Geiz der Schwaben zu tun. Man kann sich sträuben, wie man will. Am Ende laufen Erzählungen, die mit "Kommt ein Schwabe..." beginnen, doch immer darauf hinaus, dass die Schwaben jeden Cent dreimal umdrehen. Damit hat es sich mit der Außenwahrnehmung der Baden-Württemberger.

Die Badener schnauben nun wütend, verständlicherweise. Aber außerhalb des Bundeslandes spielt diese Unterteilung keine Rolle. Für die meisten Deutschen wohnen in diesem Bundesland einfach "Schwaben", und das sind Leute, die lustig reden, die "Bade-Wüddeberch" sagen, sich von selbst geschabten Spätzle ernähren und die Kehrwoche hochhalten.

Dabei hätte das Land so viel zu bieten: landschaftlich, kulinarisch, kulturell. Und was für große Köpfe von hier ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ