Schluchsee

Wassertiefstand offenbart versunkene Landschaft

Georg Sonnenberger

Von Georg Sonnenberger

Sa, 22. März 2014 um 11:45 Uhr

Südwest

In der Gemeinde Aha am Schluchsee kommen derzeit durch den Aufstau des Schluchsees sonst versunkene Ruinen zum Vorschein – doch nur solange, bis der Wasserpegel in den nächsten Tagen wieder ansteigt.

Idyllisch eingerahmt vom Schwarzwaldpanorama liegt der Schluchsee im Schatten des Feldbergs. Der See ist ein beliebtes Ausflugsziel für Spaziergänger, Radfahrer und Jogger. Doch Touristen und Einheimischen bietet sich dieser Tage ein ungewöhnliches Bild. Am Ufer kann man bizarre Felsformationen, abgesägte Baumstümpfe und die Grundmauern von Häusern bestaunen. Normalerweise ist das alles mit Wasser bedeckt. Doch momentan ist der Pegel des Sees sehr niedrig.

Etwa ein Dutzend ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ