Südbaden

Sturm stoppt Veranstaltungen, knickt Bäume und bremst Züge aus

sh, mps, kh, bz, alb, rbr, dpa

Von Simone Höhl, Volker Münch, Karl Heidegger, BZ-Redaktion, Michael Baas, Robert Bergmann & dpa

So, 10. März 2019 um 21:50 Uhr

Südwest

Über den Feldberg pfeift der Wind mit Tempo 150 und auch im Flachland ist es stürmisch: Heftige Böen haben in Südbaden Ski-, Fasnacht- und Seilbahnfreunde ausgebremst.

In Nordrhein-Westfalen forderte das Sturmtief "Eberhard" ein Menschenleben: Ein Autofahrer starb bei Bestwig im Sauerland, als ein entwurzelter Baum während der Fahrt auf sein Auto fiel.

Aus Südbaden sind an dem stürmischen Sonntag keine Menschen zu Schaden gekommen – aber die Feuerwehren hatten reichlich Arbeit. In Freiburg machten die Orkanböen der Feuerwehr über sechs Stunden immer wieder Arbeit. "Lose Blechteile, umgefallene Bäume, abstürzende Ziegel, Äste auf der Straße und zwischendurch haben wir einen Schwan gerettet", zählte der diensthabende Direktionsdienst Andreas Paul auf. Das Tier war verletzt im Seepark und kam zum Tierarzt. Ansonsten rückten Berufsfeuerwehr und die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ