Account/Login

BZ-Serie "Geheimnisse"

Tabuthema Fehlgeburt: Darüber reden oder besser schweigen?

Hannah Fedricks Zelaya
  • Mi, 29. August 2018, 18:00 Uhr
    Südwest

     

BZ-Plus Als ihr Sohn bei der Geburt starb, hatte Ulrike Graß nicht nur ihr Kind verloren, sondern plötzlich ein Geheimnis, das sie nie wollte. Sie wollte reden. Doch das wollte damals keiner. Wie ist das heute?

„Ich habe lange versucht zu verd...ucht.“ (Ulrike Graß, Symbolbild)  | Foto: Andrej Jalanskij  (stock.adobe.com)
„Ich habe lange versucht zu verdrängen, bis ich bemerkt habe, dass sich die Trauer einen Weg sucht.“ (Ulrike Graß, Symbolbild) Foto: Andrej Jalanskij  (stock.adobe.com)
Ein Spätnachmittag im Frühjahr auf dem Freiburger Hauptfriedhof. Die hohen Mauern halten den Verkehrslärm der Stadt draußen, die Vögel zwitschern in der ersten Frühlingssonne, ein leichter Wind streicht durchs Gras. Ein Platz, um Luft zu holen und zur Ruhe zu kommen. Am Gräberfeld, in dem ungeborene Kinder begraben werden, steht eine kleine Gruppe Menschen.
Unter ihnen ein Paar, der Mann hat seinen Arm schützend um die Frau gelegt. Und eine Familie, das Mädchen auf dem Arm der Mutter, bis sie mit ihrem Bruder den Korb mit den gelben ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar