Ausstellung

Tacita Dean mit "Antigone" in Basel

Annette Hoffmann

Von Annette Hoffmann

Fr, 27. August 2021 um 18:49 Uhr

Kunst

BZ-Plus Die Ausstellung sollte schon 2020 zum 20-jährigen Bestehen des Hauses stattfinden: In "Antigone" im Kunstmuseum Basel Gegenwart laufen die Fäden im Werk von Tacita Dean zusammen.

Zwanzig lange Jahre war "Antigone", sagt Tacita Dean, die nicht verwirklichte Arbeit in ihrem Werk. Doch vor drei Jahren kam alles zusammen: die Protagonisten – die kanadische Dichterin Anne Carson, der Schauspieler Stephen Dillane –, Orte wie Theben in Illinois, das südenglische Bodmin Moor und die Technik. Nicht zuletzt aber übernahm die von Maja Oeri ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung