Gesundheit

Telemedizin in Baden-Württemberg soll ausgebaut werden

Savera Kang

Von Savera Kang

So, 20. Mai 2018 um 14:47 Uhr

Südwest

Der Sonntag Der Deutsche Ärztetag hat beschlossen, ausschließliche Fernbehandlungen flächendeckend zu ermöglichen. Federführend war die Landesärztekammer, die bereits Modellprojekte in Baden-Württemberg initiierte.

Die Erfahrungen aus der Schweiz zeigen: Bei finanziellen Anreizen zeigen sich viele Patienten offen für Telemedizin. "Wir sind die Ersten, die so was auf die Beine gestellt haben – lange bevor der Deutsche Ärztetag das jetzt auf den Weg gebracht hat", sagt Oliver Erens, Sprecher der Landesärztekammer Baden-Württemberg. Schon im ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung