Zugabe-Rufe und ausdauernder Beifall

Karlernst Lauffer

Von Karlernst Lauffer

Di, 20. November 2018

Teningen

BZ-Plus Der Nimburger Chor "Chorissimo" sang von vielen "Ms" und "Ls" und bot einen großartigen Unterhaltungs- und Konzertabend.

TENINGEN-NIMBURG. Die Nimberg-Halle war komplett besetzt: Der Pop- und Jazzchor Chorissimo hat es verstanden, einen Konzert- und Unterhaltungsabend zu entwickeln, der mehr als drei Stunden lang die Besucher begeisterte. Die dokumentierten ihre Zustimmung mit vielen Zugabe-Rufen und ausdauerndem Beifall – für Chorissimo, aber auch für den mehr als ein halbes Hundert Sängerinnen und Sänger zählenden Projektchor Chor‘ n more aus Breisach und den Akkordeonclub Reute.

Den Gastgebern gelang es, den Konzertsaal mit Partyatmosphäre anzureichern, wobei auch das Angebot zum Schmausen und Süffeln zu regem Gebrauch einlud. Und dann war noch Partymusik und Tanz mit DJ und Cocktailbar nach dem Konzert angesagt. Ansagerin Sabine Seiferling führte mit Begeisterung, Information und Witz an die Lieder heran, auch indem sie diese in die Kategorie "M" wie Meditation oder Melancholie oder ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ