TGB Lahr legt Berufung gegen Urteil ein

wk,ben

Von Wolfgang Künstle & Benedikt Hecht

Di, 12. November 2019

Kreisliga Ortenau

Lahrer Fußballclub sieht sich wegen der Sperre von zwei Spielern unfair behandelt.

LAHR (wk/ben). Ungerecht behandelt fühlt sich B-Kreisligist TGB Lahr, nachdem das Bezirksgericht des Südbadischen Fußballverbandes das Urteil zur abgebrochenen Partie in der Staffel III gegen den ASV Nordrach gesprochen hat (die BZ berichtete). Demnach wird das Spiel vom 20. Oktober mit 3:0 Toren und drei Punkten zu Gunsten des ASV gewertet. Zudem wurden die beiden TGB-Akteure Serhan Benakay ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung