Ach, Europa

Bettina Schulte

Von Bettina Schulte

Mo, 08. Februar 2016

Theater

OFFENE GESELLSCHAFT I: Robert Schuster inszeniert am Theater Freiburg nicht "Die Schutzflehenden" nach Aischylos.

Nach der Pause wird es amtlich. Drei Burkaträger(innen) verkünden, dass hier und heute auf dieser Bühne nicht Aischylos' Tragödie "Die Schutzflehenden" gespielt wird. Das Publikum im Großen Haus des Freiburger Theaters scheint dankbar für diese Aufklärung zu sein: Applaus brandet auf. Was nun? Was tun? Vielleicht lieber doch Shakespeare spielen?

Nun ja. Das war jedenfalls geplant. Robert Schuster, der in Freiburg 2011 erstmals durch eine tolle Inszenierung von Gerhart Hauptmanns Sozialtragödie "Die Ratten" aufgefallen ist, dann einen kontrovers diskutierten "Danton" nach Georg Büchner und zuletzt Goldonis "Diener zweier Herrn" auf die Bühne gebracht hat, sollte und wollte die Königsdramen Richard II. und Heinrich IV inszenieren: Ein Jahr lang hat er sich – so ist es in einem im Programmheft abgedruckten Interview mit dem Dramaturgen Josef Mackert zu lesen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ