Ateliertheater Riehen

Dyreks "Venedig im Schnee": Ein Missverständnis mit Folgen

Roswitha Frey

Von Roswitha Frey

Mo, 07. März 2011

Theater

Ateliertheater Riehen zeigt Gilles Dyreks "Venedig im Schnee" als Schweizer Erstaufführung.

Es fängt harmlos an. Jean-Luc und seine Verlobte Nathalie erwarten Gäste zum Essen. Nun steht Jean-Lucs alter Studienfreund, den er zehn Jahre lang nicht gesehen hat, vor der Tür. Zusammen mit seiner Freundin Patricia, die sich merkwürdig benimmt: mürrisch, schweigsam, abweisend, mit frostiger Miene. Und schon bald nimmt ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung