Neuwahlen in Hessen

Thorsten Schäfer-wer?

Heinrich Halbig

Von Heinrich Halbig

Mo, 10. November 2008

Deutschland

Andrea Ypsilanti hat für die Hessen-SPD eine Art Doppelspitze konstruiert. Sie will den Vorsitz in Partei und Fraktion behalten. Bei der vorgezogenen Wahl soll dagegen ein weitgehend Unbekannter den Kopf hinhalten. Der 39 Jahre alte Abgeordnete Thorsten Schäfer-Gümbel wird im Januar als Spitzenkandidat gegen CDU-Ministerpräsident Roland Koch antreten.

FRANKFURT. Andrea Ypsilanti hat für die Hessen-SPD eine Art Doppelspitze konstruiert. Sie will den Vorsitz in Partei und Fraktion behalten. Bei der vorgezogenen Wahl soll dagegen ein weitgehend Unbekannter den Kopf hinhalten. Der 39 Jahre alte Abgeordnete Thorsten Schäfer-Gümbel wird im Januar als Spitzenkandidat gegen CDU-Ministerpräsident Roland Koch antreten.

Thorsten Schäfer-Gümbel klingt ernst und doch zugleich auch wieder munter. Er habe gut geschlafen, tief und fest, sagt der Mann, der über Nacht in vieler Munde ist, doch mit dessen Namen die wenigsten Menschen etwas anfangen können. Es scheint, als belaste den SPD-Landtagsabgeordneten keine Spur die schwere Bürde, die die hessische SPD-Vorsitzende Ypsilanti dem "Nobody" völlig überraschend auf die Schultern gepackt hat.
Der stellvertretende Vorsitzende des ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung