Beha deutschlandweit im Rennen

Peter Stellmach

Von Peter Stellmach

Do, 21. Januar 2016

Titisee-Neustadt

In der Auswahl für den Großen Preis der Wirtschaft / Bundestagsabgeordnete Schmidt würdigt die stetige Entwicklung.

TITISEE-NEUSTADT. Was, wenn plötzlich eine Bundestagsabgeordnete den Laden betritt und der Bürgermeister sein Kommen angekündigt hat? Erich Beha war recht verwundert, "das hat es im Handwerk ja noch nicht gegeben", sagte der Gründer und Senior des Farbengeschäfts Beha schmunzelnd. Was der Termin mit sich bringen würde, war nicht verraten worden. Doch die Überraschung war von der angenehmen Sorte. Gabriele Schmidt überbrachte die Nachricht, dass das Neustädter Unternehmen von ihr für den Großen Preis des Mittelstands nominiert worden ist.

Als Bundestagsabgeordnete hat sie das Recht, jährlich ein Unternehmen für diesen von der Oskar-Patzelt-Stiftung seit 1994 ausgeschriebenen Wettbewerb anzumelden. Zwei Jahre fiel ihr Blick in den Landkreis Waldshut, dieses Jahr nun in den Hochschwarzwald. Sie folgte einem Vorschlag von Bürgermeister Hinterseh.

Farben Beha wird sich im Wettbewerb mit voraussichtlich rund 300 Unternehmen aus ganz Deutschland wiederfinden. Schon diese Nominierung sei eine Auszeichnung, freute sich Michael Beha (57), der mit Vater Erich (79) und Sohn Patrick ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung