Belastungstest im Schneegestöber

Annemarie Zwick

Von Annemarie Zwick

Fr, 15. März 2019

Titisee-Neustadt

BZ-Plus Grundschüler trotzen der Natur beim RP-Finale der Langläufer am Feldberg / Waldau und Hinterzarten auf dem Siegertreppchen.

FELDBERG. Bei Kaiserwetter kann jeder gute Leistungen bringen und Sport in freier Natur genießen. Gestern waren am Feldberg bei Schneetreiben und Wind Widerstandskraft, Zähigkeit und Durchhaltevermögen gefragt. 38 Mannschaften aus 18 Grundschulen nahmen die Herausforderung an und starteten beim Regierungspräsidiums-Finale von "Jugend trainiert für Olympia" im Skilanglauf. Die schnellste Zeit schaffte die erste Mannschaft aus Kirchzarten, doch im Ziel hatten alle gewonnen, nicht nur an Erfahrung.

"Heute seid ihr schon mal alle Sieger, Sieger gegen das Wetter." Mit diesen Worten leitete Carina Bach, die Beauftragte dieses Schulwettbewerbs auf RP-Ebene, die Siegerehrung in der Feldberghalle in Altglashütten ein. Die Rektorin aus Breitnau dankte den Jungen und Mädchen, ihren Lehrern, Eltern und Betreuern aus den Vereinen für das Vertrauen in die Ausrichter dieses Wettkampfs unter widrigen Bedingungen. "Das erzählt ihr euch noch in 50 Jahren", rief ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ