Die geballte Kraft des Klangs

Eva Korinth und Dieter Maurer

Von Eva Korinth & Dieter Maurer

Di, 27. Juni 2017

Titisee-Neustadt

Das 40-jährige Bestehen der Jugendmusikschule ist mit vielen Tönen und sogar mit einem Flashmob in Hinterzarten gefeiert worden.

TITISEE-NEUSTADT / HINTERZARTEN. Musik in allen Tonlagen und Melodien haben die Schüler und Lehrer der Jugendmusikschule Hochschwarzwald (JMS) am Wochenende gespielt. Während in Neustadt Instrumente ausprobiert werden konnten und verschiedene Musikgruppen ihr Können zeigten, gab es in Hinterzarten einen Flashmob der sympathischen Art. Aus allen vier Himmelsrichtungen strömten 220 Musiker und Sänger auf die Kirchwiese und gaben anlässlich der 40-Jahr-Feier der Jugendmusikschule ein kurzes, aber eindrucksvolles Konzert.

Lediglich eine Stunde Zeit hatten die Teilnehmer am Sonntagmittag in der Sporthalle in Hinterzarten, um für den spontanen Auftritt zu proben. Zum Jazz-Kanon "Bidipdua" von Uli Führe aus Buchenbach marschierten die Musikschüler und fast 20 Lehrkräfte auf die Kirchwiese und sammelten sich in Höhe des Rathauses. Dort übernahm der musikalische Leiter der JMS, Götz Ertle, den Dirigentenstab.

"Heute wollen ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ