"Die Leute hier haben eine Grundzufriedenheit"

Peter Stellmach und Sarah Beha

Von Peter Stellmach & Sarah Beha

Do, 15. September 2016

Titisee-Neustadt

Ministerpräsident Kretschmann und die Landtagsfraktion hören die Anliegen der Bürger / Von der Windkraft über Flüchtlinge bis zur Gemeinschaftsschule.

TITISEE-NEUSTADT. Von der Saigerhöhe hat es die Grünen-Landtagsfraktion an den Titisee gezogen. Eine Aussprache mit den Bürgern bietet sie an. Mit dabei Ministerpräsident Winfried Kretschmann, erst im Sakko, dann im kurzärmligen Hemd und mit grüner Krawatte. Der Veranstalter rechnet mit einem dynamischen Prozess: 100 Stühle vor der Bühne, ansonsten Stehtische mit Themenschildern. Die Bürger sollen ihre Anliegen den Fachleuten vortragen, gerne auch rundherum.

Ausdruck neuer Zweisamkeit? Bürgermeister Armin Hinterseh (CDU) lobt die Grünen. Erst die Fraktion für den Bürgerdialog. Sinnvoll findet er es, wenn man aus der "großen Flughöhe" der Landespolitik zwischendurch landet, denn "dann weiß man, um was es geht". Dann bescheinigt er dem Wahlkreisabgeordneten Reinhold Pix erfolgreiche Arbeit. Natürlich nutzt Hinterseh die Gelegenheit für Wünsche. Darunter fallen die Unterstützung für die Weltcups und die Verlängerung der Bahnunterführung in Titisee, bei der Einrichtung der Gemeinschaftsschule und allgemein für die strukturschwache Region. Die Modernisierung des Kurhauses sei ja großzügig gefördert worden. Der Bürgermeister gibt einen aus: Tannenzapfen aus Schokolade für alle.

20.19 bis 20.35 Uhr. Genau so lange dauert Kretschmanns Auftritt auf der Bühne, zwischen einem Schluck aus dem Wasserglas und kräftigem Applaus. Später wird er dort noch ins Goldene Buch schreiben, dass er der Stadt eine gute Entwicklung zum Wohle der Bürgerschaft wünscht.

Ein wenig Geplänkel
Ob der Ministerpräsident Fan des FC Bayern München ist? Jedenfalls sieht er Baden-Württemberg so gut dastehen wie nie, höchstens Bayern ähnlich gut, aber halt nicht ganz – außer im Fußball. Er lobt ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung