Ein taktvolles Miteinander

Thomas Biniossek

Von Thomas Biniossek

Di, 16. Oktober 2018

Titisee-Neustadt

BZ-Plus Der Fachbereich Schlagwerk der Jugendmusikschule hatte ins Kurhaus zu Trommelworkshop und Konzert eingeladen.

TITISEE-NEUSTADT. Bei dieser Veranstaltung wurde deutlich: Ein Trommelkonzert ist viel mehr als nur laut, es ist sehr vielseitig. Ein Dutzend junge Musiker begeisterten die rund 200 Besucher im großen Saal des Kurhauses Titisee am Sonntag. Den Auftritt der Nachwuchsschlagzeuger und der Gruppe Drumline hatte der Fachbereich Schlagwerk der Jugendmusikschule (JMS) Hochschwarzwald auf die Beine gestellt. Allen voran die Musikschullehrer Johann Steinwede, Christian Kleiser Martin Müller und der neue Fachbereichsleiter Cesar Masano Cavaloti.

Wunderbar wurde das Stück "Bucket Brigade" von Wally Hackmeister – als Quartett konzipiert – auf Bongos, Toms, kleinen Trommeln und Standtrommeln von gleich acht Musikern vorgetragen, darunter auch der neue Lehrer und JMS-Fachbereichsleiter Schlagwerk, Cesar Masano Cavaloti. Sie präsentierten sich stark als Formation, überzeugten bei den gemeinsamen Passagen, aber auch in den Soli, die ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ