Körperkunst auf nackter Haut

Peter Stellmach

Von Peter Stellmach

Mi, 17. Juli 2013

Titisee-Neustadt

Das Seenachtsfest am Titisee wird erstmals zur Bühne für ein Bodypainting-Festival – dem Sieger winken 1000 Euro Preisgeld.

TITISEE-NEUSTADT. Eine Premiere bietet Titisee am Samstag: Erstmals bildet das Seenachtsfest mit der weiß dekorierten Seestraße und den (möglichst) weiß gekleideten Besuchern den Rahmen für ein Bodypainting-Festival. Ideengeberin dafür ist Pia Wehrle aus Friedenweiler, die als Bodypainterin schon bei internationalen Wettbewerben der Körpermaler ihr Können gezeigt hat. Sie wird als Lokalmatadorin auch selbst mitmachen.

Unter dem Motto "Schwarzwald" und in der Kategorie "Pinsel + Schwamm" geht es um 12 Uhr mit zehn Künstlern sowie deren Models und Assistenten los. Von 13 Uhr an kann das Publikum die bereits begonnenen Arbeiten der Künstler in der Schwarzwaldgalerie des Maritimhotels bewundern. Der Raum ist mit 200 Quadratmetern groß genug, dass alle gemeinsam eine Arbeitsfläche finden. Ursprünglich hatte man die Künstler in Pavillonzelten präsentieren wollen. Doch da hätte leicht das Wetter einen Strich durch die Rechnung machen können: Kühl ist nichts, zu warm sollte es aber auch ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ