Sportschützen stolz auf Geschaffenes

Eva Korinth

Von Eva Korinth

Mo, 21. März 2016

Titisee-Neustadt

Peter Sackner sieht Schießsport in Neustadt für die Zukunft gerüstet / Neue Luftgewehrhalle fast fertig / Schützenhaus ohne Wirt.

TITISEE-NEUSTADT. Großartiges haben die Mitglieder der Schützengesellschaft Neustadt 2015 geleistet. Die neue große Halle für das Schießen mit Luftdruckwaffen steht und konnte erstmals zum Weltcup-Skispringen genutzt werden. Der Traum von Oberschützenmeisters Peter Sackner ist verwirklicht.

"Wir haben die große Herausforderung angenommen und können stolz darauf sein, was wir geschafft haben", sagte Oberschützenmeister Sackner in der Hauptversammlung im Schützenhaus am Freitagabend. Er dankte den vielen Helfern, hob Ernst Walter mit seinen Einsatz hervor. Viele finanzielle und materielle Spenden sowie die Unterstützung der Stadt entlasteten das Konto der Schützengesellschaft (SG). Der erste Einsatz der neuen Halle sei gut verlaufen. " Aus dem Erlös können zwei elektronische ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ