Stadtmusik setzt auf Kontraste

Karla Scherer

Von Karla Scherer

Mo, 12. Dezember 2011

Titisee-Neustadt

Schülerbeiträge sind eine Bereicherung des Jahreskonzerts.

TITISEE-NEUSTADT. Um "Musicals, Musicals, Musicals" drehte sich am Samstag das Jahreskonzert der Stadtmusik Neustadt unter Leitung von Götz Ertle im Kurhaus in Titisee. "Eine Musical-Night mit Gänsehautfeeling" versprach der Vorsitzende Thomas Vogelbacher den Zuhörern in seiner Begrüßung. Drei Besonderheiten begeisterten das Publikum und riefen gar Beifallsstürme hervor.

In einer Kooperation von Schule und Musikverein beteiligten sich Schülerinnen und Schüler aus sechs Klassen der Hebelschule, Fabian Müller gab seinen Einstand als Dirigent der Jugendkapelle und schließlich der Auftritt von Annette Rappenecker, die über Nacht als Gesangssolistin für die erkrankte Verena Ruder eingesprungen war.

Ein längerer Anlauf lag hinter der Beteiligung der Schule am Konzert. Die Lehrerinnen und Lehrer (Andrea Höltner, Christiane van Elten, Mario Luz, Thilo Braasch) waren sogleich von der Idee der Kooperation begeistert, wie Götz Ertle erklärte, den Schülern war die Musik des 1957 ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ