Von Neustadt zum Nordkap

Annemarie Zwick

Von Annemarie Zwick

Sa, 27. Juli 2019

Titisee-Neustadt

BZ-Plus Realschüler legen bei Sponsorenlauf fast 3200 Kilometer zurück und sammeln für gute Zwecke.

TITISEE-NEUSTADT. Wann dürfen Schüler schon mal Lehrer nassmachen, ohne Konsequenzen befürchten zu müssen? Beim Benefizlauf zum 50-jährigen Bestehen der Realschüler ging das – mit sichtlichem Genuss für beide Seiten. Aus etlichen Wasserspritzpistolen ergossen sich unterhalb der Schule immer wieder Fontänen auf die Gruppen, die stundenlang der Hitze trotzten und ihre Runden zogen.

Um elf Uhr hatte der scheidende Sportlehrer Thomas Zipfel den ersten Pulk um sich geschart und sich beim Start im Schulhof an die Spitze gesetzt, um in der ersten Runde ein gemäßigtes Tempo vorzugeben. Der Aufdruck auf seinem Shirt war Programm: "Durchbeißen" stand da in großen Lettern. Und Biss war wahrlich gefragt unter erschwerten Bedingungen am heißesten Tag des Jahres. Zumal auf dem etwa 800 Meter langen Kurs noch Schikanen lauerten. Nach der ersten engen Kurve lagen links über etliche Meter Autoreifen im Weg. Wer ihnen ausweichen wollte, musste daneben die selbe Distanz gebückt unter Flatterband überwinden.

Dann ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ