Account/Login

Interview

Tobias Lindner zum Orgelfestival "Bach am Rhy": Buntes aus einem breiten Fluss

  • Mi, 20. August 2014
    Klassik

     

Zum 300. Geburtstag Johann Sebastian Bachs 1985, erklang dessen Orgelwerk umfassend an Basler Orgeln. Nach fast 30 Jahren fanden es die Konzertveranstaltenden Organisten Basels (KVOB) an der Zeit, es erneut erklingen zu lassen, und haben eine Folge von 21 Konzerten geplant, die am Sonntag beginnt. Aus dem Anlass sprach Nikolaus Cybinski mit dem ehrenamtlichen Präsidenten der KVOB, dem in Lörrach-Tumringen wohnenden Organisten der Riehener St. Franziskuskirche, Tobias Lindner.

Zum 300. Geburtstag Johann Sebastian Bachs 1985, erklang dessen Orgelwerk umfassend an Basler Orgeln. Nach fast 30 Jahren fanden es die Konzertveranstaltenden Organisten Basels (KVOB) an der Zeit, es erneut erklingen zu lassen, und haben eine Folge von 21 Konzerten geplant, die am Sonntag beginnt. Aus dem Anlass sprach Nikolaus Cybinski mit dem ehrenamtlichen Präsidenten der KVOB, dem in Lörrach-Tumringen wohnenden Organisten der Riehener St. Franziskuskirche, Tobias Lindner.

BZ: Herr Lindner, Bach am Rhy: Meint das das gesamte Orgelwerk Bachs?
Lindner: Nein, das meint es nicht. Das war nicht unser Thema. Wir wollten was Buntes zu Bach machen, damit es frisch bleibt. So konnten wir auch zwei Kinderkonzerte einbinden. Das gesamte Orgelwerk ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar