Die weite Welt der Kultur im einstigen Kartoffelkeller

Felix Held

Von Felix Held

Mi, 22. Mai 2013

Todtnau

Mit der Sängerin Christine Schmid und dem Maler Udo Ehrenfeuchter hatte der Verein Kulturhaus Todtnau Hochkaräter zu bieten.

TODTNAU (lix). Zwei künstlerische Leckerbissen hatte der Verein Kulturhaus Todtnau im Gewölbekeller des Rathauses vorbereitet. Im Rahmen eines Kulturwochenendes stellte zum einen der in St. Blasien lebende Maler Udo Ehrenfeuchter seine Acryl-Gemälde zum Thema "Schwarzwald trifft Mexico" aus, zum anderen unternahmen die Akkordeonistin und Chansonnière Christine Schmid und ihr musikalischer Partner Florian Metz eine Musik-Reise von Wien nach Paris.
So holte der Verein Kulturhaus ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung