"Ganz kommen wir um das Hotelprojekt nicht herum"

Dirk Sattelberger

Von Dirk Sattelberger

Do, 21. Februar 2019

Todtnau

BZ-INTERVIEW mit Todtnaus Zeremonienmeisterin Maria Brender zu den Besonderheiten des Besenbinderballs am Samstag.

TODTNAU. Zirka 60 Akteure der Todtnauer Narrenzunft stehen in den Startlöchern und geben in den letzten Proben vor dem Besenbinderball am Samstag dem Programm den letzten Schliff. BZ-Redakteur Dirk Sattelberger fragte Zeremonienmeisterin Maria Brender, was die Zuschauer erwartet.

BZ: Frau Brender, es soll beim Besenbinderball Vorschläge geben, wie Hotel- und Pensionsbetten besser ausgelastet werden. Ist das eine Anspielung auf den Streit zu dem Hotelprojekt in Todtnau?
Brender: Nein, in diesem Fall nicht. Bei diesem neuen Programmpunkt geht es um etwas anderes. Die drei Todtnauer Altwirte Herbert Dörflinger, Bernhard Wehrle und Erwin Hartmann tragen ihn vor; also nicht sie ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ