Account/Login

Bahnhof

Tödlicher Unfall bei Buggingen: Gefährliche Abkürzung ist beliebt

max/dad

Von &

Do, 10. April 2014 um 20:06 Uhr

Buggingen

Am Bugginger Bahnhof gibt es zwei Wege zum Parkplatz: Der lange führt über Treppen, der kurze und bei vielen beliebtere Weg über die Gleise. Einem 38-Jährigen wurde das zum Verhängnis.

Der Bahnhof in Buggingen: Der Weg über...ist eine lebensgefährliche Abkürzung.   | Foto: Rainer Ruther
Der Bahnhof in Buggingen: Der Weg über die Gleise ist eine lebensgefährliche Abkürzung. Foto: Rainer Ruther
Zu einem tragischen Unfall kam es am Mittwochabend, gegen 18.40 Uhr, im Bugginger Bahnhof. Dabei wurde ein 38-jähriger Mann beim Überqueren der Gleisanlage von einem Regionalzug erfasst ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar