Ukraine

Tote und Verletzte bei Kämpfen in Donezk und Mariupol

Nina Jeglinski

Von Nina Jeglinski

Mo, 08. September 2014

Ausland

In den Städten Donezk und Mariupol kommt es trotz Waffenruhe zu Kämpfen / Kiew will dennoch an der Feuerpause festhalten.

Die am Freitag vereinbarte Waffenruhe für die Ostukraine ist nicht eingehalten worden. In den Städten Donezk und Mariupol kam es zu Gefechten, es gab Tote und Verletzte.
Bereits am Samstagabend gegen 22.30 Uhr Ortszeit machten die ersten Twittermeldungen vom Beschuss der Hafenstadt Mariupol die Runde. Am Sonntagmorgen wurden die Nachrichten über die brüchige Waffenruhe zur Gewissheit, Fotos und Videos zeigten eine zerstörte Feuerwehrwache, ausgebrannte Militärlastwagen sowie eine angegriffene Tankstelle bei Mariupol. Bei dem Beschuss kam bis Sonntagnachmittag eine Frau ums Leben, vier Zivilisten wurden verletzt.
Auch aus der Stadt Donezk wurden ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung