Basketball

Tränen beim ersten Spiel der LA Lakers nach Kobe Bryants Tod

dpa

Von dpa

Sa, 01. Februar 2020 um 09:58 Uhr

Basketball

Fünf Tage nach dem Tod von Basketball-Legende Bryant kehren die Los Angeles Lakers auf das Spielfeld zurück. Das Match gegen die Portland Trail Blazers steht im Zeichen des verstorbenen Superstars.

Nicht nur LeBron James war zu Tränen gerührt. Das erste Spiel der Los Angeles Lakers nach dem Unfall-Tod ihres früheren Basketball-Superstars Kobe Bryant wurde zum emotionalen Tribut an den 41 Jahre alten ehemaligen NBA-Superstar und dessen Tochter Gianna.

James und seine Teamkollegen liefen sich in Trikots mit den Nummern 24 und 8 warm - jene Nummern, die Bryant einst trug. 2016 hatte dieser seine Karriere in der ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ