SC Freiburg

Transfers: Bleiben oder gehen?

Michael Dörfler

Von Michael Dörfler

Sa, 16. Juni 2012 um 11:19 Uhr

SC Freiburg

Knapp zwei Wochen noch, dann geht’s beim Sportclub Freiburg in eine neue Runde, die Sommerpause ist vorbei. Zwei neue Spieler sind bislang verpflichtet, zum einen Max Kruse (24), der vom FC St. Pauli an die Dreisam umzieht, zum anderen Marco Terrazzino (21), der vom Zweitligaabsteiger Karlsruher SC den Schritt in die Erstklassigkeit wagt.

Dazu sollen aus der Regionalliga-Mannschaft Angreifer Mounir Bouziane (21) und von den U19-Junioren Abwehrspieler Christian Günter (19) langsam an den Bundesliga-Kader herangeführt werden.

Weitere Verpflichtungen sind an der Schwarzwaldstraße zumindest derzeit nicht geplant. "Wir sind ja in der für uns nicht alltäglichen Lage, keine Stammspieler abgeben zu müssen oder verloren zu haben", sagt Dirk Dufner. Klar ist jedoch, dass der Sportdirektor weiter mit wachem Auge die Lage auf dem Markt sondieren wird. Einen Wunschzettel gibt es nämlich sehr wohl. Und ganz oben steht auf diesem ein Linksverteidiger.

"Eine sehr schwierig zu besetzende Position", weiß Dufner, quasi die ganze Liga suche für den Job ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 15 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikeln.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 15 Artikel pro Monat kostenlos
  • Exklusive BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ