Account/Login

Klimaschutz

Transportwege: Grafenhausen diskutiert über Hackschnitzellieferung

Wilfried Dieckmann

Von

Mo, 14. August 2023 um 15:30 Uhr

Grafenhausen

BZ-Plus Mit seinem Nahwärmenetz tut Grafenhausen etwas für den Klimaschutz. Allerdings werden die Hackschnitzel 100 Kilometer weit transportiert. Das sorgt für Diskussionen.

Die Lieferwege der Hackschnitzel für Grafenhausen stehen in der Kritik.  | Foto: Wilfried Dieckmann
Die Lieferwege der Hackschnitzel für Grafenhausen stehen in der Kritik. Foto: Wilfried Dieckmann
Der Gemeinderat hatte die Firma Bantle aus Bösingen mit der Belieferung von Heizmaterial für die gemeindeeigene Nahwärmeversorgung beauftragt. Kann beim Verheizen von Hackschnitzeln mit einem Transportweg von rund ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar