3:1-Erfolg

Traumtreffer und ein zufriedener Trainer: Warum der Sieg gegen Gladbach Freiburgs Fußballseele so gut tut

Michael Dörfler

Von Michael Dörfler

So, 28. Oktober 2018 um 16:45 Uhr

SC Freiburg

BZ-Plus Was beim Sportclub zählt, ist die Leistung im Kollektiv. Gegen Gladbach konnte der SC damit überzeugen. Der Treffer von Waldschmidt und das Tor von Höler aus rund 50 Metern in der Nachspielzeit setzten dem Auftritt der Freiburger die Krone auf.

Mit sich und der Welt zufriedene Fußballtrainer sind in etwa so häufig wie Mondlandungen. Irgendetwas gibt es schließlich immer zu bekritteln, irgendeinem der Akteure wird ja schon ein blöder Fehler unterlaufen sein. Ein Spiel über 90 Minuten bietet schließlich genügend Gelegenheiten dazu. In diesem Kontext ist bemerkenswert, was Christian Streich am späten Freitagabend nach der Partie gegen Borussia Mönchengladbach gesagt hat: "Ich muss vor der Mannschaft den Hut ziehen, die Jungs ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung