Account/Login

Triumphale Fahrt durch die Heimat

  • Mo, 27. August 2007
    Sonstige Sportarten

Rudiger/Bettinger und Morath/Knöpfle nach sieben Tagen vorn.

MOUNTAINBIKE (dnh). Das Team Rothaus-Cube hatte nach den beiden letzten Etappen der Trans-Schwarzwald von Engen über Grafenhausen nach Murg-Niederhof allen Grund zu feiern. Benjamin Rudiger/Matthias Bettinger und Adelheid Morath/Bianca Knöpfle sorgten für einen Doppelsieg in der Gesamtwertung. Ihre Teamkollegen Heiko Gutmann/Sam Beaten rollten nach den sieben Tagen auf Rang zehn. Cross-Country-Europameisterin Sabine Spitz gewann mit Ehemann Ralph Schäuble souverän die Mixed-Wertung. Bei den Senioren wiederholten das Villinger MTB-Urgestein Uli Rotter und der ehemalige Straßenprofi Reimund Dietzen ihren Vorjahressieg.

Benjamin Rudiger und Matthias Bettinger waren beim finalen Renntag nach erneutem Kopf-an-Kopf-Rennen mit zwei Dämpfle-Mathis-Teams erschöpft. "Wir mussten noch mal richtig krass arbeiten, die haben uns nicht in Ruhe gelassen", erinnert sich Benjamin Rudiger und setzt dann sein ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar