Trompetenspiel mit vielen Nuancen

Karin Steinebrunner

Von Karin Steinebrunner

Mo, 04. Januar 2016

St. Blasien

Trompeter Wim Van Hasselt und Organist Bernhard Marx beeindrucken mit ihrem Neujahrskonzert im Dom von St. Blasien.

ST. BLASIEN. Trompeter Wim Van Hasselt und Organist Bernhard Marx bescherten den Zuhörern im ausverkauften Dom von St. Blasien ein grandioses Neujahrskonzert. Auf dem Programm standen neben Werken aus der Barockzeit auch solche des 19. und 20. Jahrhunderts sowie ein Trompetensolo des 1956 geborenen Komponisten Martijn Padding, zu dem Wim Van Hasselt von der Orgelempore in die Rotunde hinabstieg.

In dieser modernen, technisch hoch anspruchsvollen Komposition konnte der Trompeter sein Können in Form kontrastreicher, schnell wechselnder Ausdrucksqualitäten mit Rufgesten, großintervalligen Fortschreitungen sowie in Farbe und Dynamik changierenden, lyrischen Passagen voll zur Geltung bringen.
Als erste Assoziation stellt sich beim Hören barocker Trompetenklänge meist das Attribut "strahlend" ein, und natürlich kann man auch auf Wim Van Hasselts Spiel dieses Attribut anwenden, beispielsweise bei der ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung