Account/Login

Turnier mit Herz auf roter Erde

  • Mi, 01. September 2021
    Tennis

Rund 150 Tennis-Senioren trotzen in dieser Woche bei den 35. Rothaus-Open im Hochschwarzwald dem Wetter und ihrem Alter.

„Auf  gutes Gelingen“: Sch... Eugen Riesterer vom Turnierausschuss.  | Foto: Dieter Maurer
„Auf gutes Gelingen“: Schirmherr Klaus-Michael Tatsch (v.l.), HTG-Projektleiter Norbert Göppert, Anne Filz, Turnierleiter Wolfram Schmidle und Eugen Riesterer vom Turnierausschuss. Foto: Dieter Maurer

Tenniscracks scheinen wetterfest. Trotz anhaltend leichtem Nieselregen fliegen seit Sonntag die gelben Filzkugeln auf den Sandplätzen des Tennisclubs Hinterzarten. Die unbeständige Witterung erfordert große Flexibilität bei der Ansetzung der Spiele sowie eine besonders hohe Standfestigkeit der Akteure. Der feuchte Sand, mehr noch die Linien aus Kunststoff, waren ursächlich für die ein oder andere unfreiwillige Rutschpartie.

. Eröffnet haben die 35. Internationalen Tennis-Seniorenmeisterschaften der Kategorie S 400 die älteren Kategorien. Dem Veranstalter, der Hochschwarzwald Tourismus GmbH (HTG), lagen für die Altersklassen 40 bis 85 bei den Männern sowie der AK-75 bei den Frauen 150 Meldungen aus zwölf Nationen vor. ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar