Auch edle Tropfen aus der Schatzkammer dabei

Über 400 Weine beim großen Weinfest für Kaiserstuhl und Tuniberg

Gerold Zink

Von Gerold Zink

Di, 15. August 2017 um 16:03 Uhr

Breisach

Wer an einem Abend oder an einem ganzen Tag möglichst viele verschiedene Weine probieren möchte, für den ist das 61. Weinfest für Kaiserstuhl und Tuniberg ein Muss. Denn von Freitag bis Montag, 25. bis 28. August, werden im Weindorf auf dem idyllischen Breisacher Festgelände an die 400 verschiedene Tropfen angeboten.

Neu sind in diesem Jahr einige Archivweine.
Riesengroße Auswahl
Bei den verschiedenen Qualitätsstufen dominieren die Qualitätsweine (152) vor den Kabinettweinen (111), den Spätlesen (48) und den edelsüßen Raritäten (17). Lediglich 12 Tropfen kommen aus dem Barriquefass. Selektionsweine und Sonderlinien bringen fast alle Anbieter mit, sodass die Besucher erneut die Qual der Wahl haben.
Hochwertige Archivweine
Einen 1990er Schlossgarten Spätburgunder Rotwein Kabinett trocken bringen die Burkheimer Winzer mit und eine 1990er Bassgeige Müller-Thurgau Spätlese die WG Oberbergen. Den ältesten Wein des Weinfestes präsentiert die WG Ihringen mit einer 1983er Winklerberg Ruländer Auslese.
Die Weinpreise bleiben laut Isele in diesem Jahr weitgehend stabil. So ist das günstigste Zehntele schon für 1,50 Euro zu haben. ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung