Account/Login

"Überragendes Instrument"

  • Mo, 26. Januar 2015
    St. Peter

     

BZ-SERIE: An Ostern erklingen Haupt- und Chororgel in Pfarrkirche in St. Peter erstmals zusammen.

1/2

ST. PETER. "Ihr Klang ist jetzt wieder frischer, der Staub der Jahrzehnte ist abgewaschen worden", freut sich Orgelinspektor und Bezirkskantor Johannes Götz über die Sanierung der Hauptorgel in der Pfarrkirche St. Peter. Nun wartet er noch auf die neue Chororgel, die im Sommer eingeweiht werden soll. Die beiden Orgeln sind aufeinander abgestimmt und können sowohl vom Spieltisch auf der Empore als auch vom Spieltisch im Chor gespielt werden, und zwar einzeln oder zusammen. Ein Organist allein kann also beide Orgeln gleichzeitig ertönen lassen.

Die St. Petermer Orgel ist ein besonderes Stück, erklärt Götz nicht ohne Stolz. Bei vielen Orgelbauern und Organisten hängen Bilder von ihr an den Wänden, sagt er. "Wie die Automechaniker die Girls in ihren Spinden hängen haben, haben ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar