Überschuss bei Eigenbetrieben

Martin Wendel

Von Martin Wendel

Sa, 21. Oktober 2017

Endingen

Endinger Kämmerei legt Jahresabschlüsse 2015 vor.

ENDINGEN. Die städtischen Eigenbetriebe Abwasserbeseitigung und Wasserversorgung schlossen das Jahr 2015 im Plus ab. Das berichtete Kämmerer Volker Jauch bei der Vorstellung der Jahresabschlüsse am Mittwoch im Gemeinderat. Der vergab außerdem mehrere Aufträge im Zuge der Erweiterung des Kindergartens Amoltern.

In beiden Eigenbetrieben stand am Jahresende ein Überschuss. Nimmt die Stadt zu viel Gebühren ein, kann sie damit etwaige Verluste der Vorjahre ausgleichen oder muss die Mehreinnahmen den Bürgern durch Gebührensenkungen erstatten. Der Rat stellte beide Zahlenwerke einstimmig formal fest.
Der städtische Eigenbetrieb Abwasserbeseitigung schloss das Jahr 2015 ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung