Ukraine kämpft um ihre Freiheit

dpa

Von dpa

Di, 01. März 2022

Ausland

Putins Rückhalt im eigenen Land schwindet / Wie könnte ein Ende der Konfrontation aussehen?.

Sein Eindringen in die Ukraine hatte Kremlchef Wladimir Putin der russischen Bevölkerung als eine heldenhafte Aktion für die Befreiung des ukrainischen Volks von "drogensüchtigen Nationalisten" angekündigt. Am Tag fünf des Angriffs auf das Nachbarland muss Putin aber dabei zuschauen, dass die von der Militärführung in Moskau offensichtlich geplante und erwartete schnelle militärische Entscheidung ausbleibt. Unter ihrem zur Höchstform aufgelaufenen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj zeigt sich die Ukraine in den Augen vieler Beobachter unerwartet wehrhaft. Putin, der den früheren Komiker Selenskyj nie ernst nahm, scheint ihn und die Widerstandskraft der Nachbarn unterschätzt zu haben.
Nun hat der 69-jährige Präsident der Atommacht auch noch die "Abschreckungswaffen" in Alarmbereitschaft versetzen lassen, was Nuklearwaffen einschließt. In den Augen zahlreicher westlicher ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung