Gedanken über Umbau

Umbauen, verbieten, tolerieren? Das sind mögliche Pläne für den Synagogenbrunnen

Joachim Röderer

Von Joachim Röderer

Fr, 06. Juli 2018 um 18:52 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Während Fachleute über einen möglichen Umbau am Platz der Alten Synagoge beraten, spricht sich die jüdische Gemeinde für eine weitere Wasserfläche aus. Soll das Planschen verboten werden?

Die Stadtverwaltung sucht nach einem Weg, aus dem Brunnen mit den Umrissen der zerstörten Synagoge einen würdigen Gedenkort zu machen – ohne planschende Kinder und Erwachsene. Die Jüdische Gemeinde regt bauliche Veränderungen an – etwa ein höheres Becken und spricht sich gegen Verbote und Zaun aus. Die Vorsitzende Irina Katz bringt auch die Idee einer zusätzlichen Wasserfläche an anderer Stelle des Platzes in die Debatte ein. Im Rathaus treffen sich am Montag interne und externe Fachleute und beraten das derzeit heftig diskutierte Thema.
Als Irina Katz diese Woche für ein Fernsehinterview auf dem Platz der Alten Synagoge war, spielte ein ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung