Basel

Umfassendes Bauprojekt: Stadtkanton erneuert Verkehrsachse Basel-Riehen Grenze

Daniel Gramespacher

Von Daniel Gramespacher

Do, 04. August 2016

Basel

Abschnitt für Abschnitt geht es voran.

BASEL. Basels größtes Bauprojekt im öffentlichen Raum beginnt gleich hinter der Landesgrenze zu Lörrach und reicht fast bis zum Badischen Bahnhof: Für knapp 100 Millionen Franken werden seit 2014 bis voraussichtlich Mitte 2021 auf einer Länge von 4,5 Kilometer unter anderem Tramgleise und -fahrleitungen ersetzt, Leitungen für Gas-, Strom und Wasser sowie Straßenbeläge erneuert und der Grundwasserschutz verbessert. Bei seiner Sommerpressefahrt gewährte das basel-städtische Tiefbauamt am Mittwoch einen Einblick.

Die Erneuerung der Achse Basel-Riehen Grenze gliedert sich in zwei große Abschnitte: In den kürzeren zwischen der Fondation Beyeler in Riehen und der Landesgrenze werden rund 32 Millionen Franken investiert. Hier beginnen die Hauptarbeiten voraussichtlich 2017 und dauern bis Ende 2018. Straßenbelag, Tramschienen und Versorgungsleitungen werden erneuert. Gleichzeitig werden die Haltestellen behindertengerecht umgestaltet. Zudem wird die Straße ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung