Gedenkstätten für Kriegsopfer

Umkirch – ein Dorf vergisst seine Toten nicht

Manfred Frietsch

Von Manfred Frietsch

Sa, 19. November 2016 um 00:00 Uhr

Umkirch

Nach dem Zweiten Weltkrieg dachte niemand an prächtige Ehrenchroniken. Um aber das Andenken der Opfer zu wahren, wurden vielerorts Gedenktafeln gedruckt – so auch in Umkirch.

Neunzig Jahre ist es her, da wurde in Umkirch das Denkmal für die Gefallenen des Ersten Weltkriegs eingeweiht. Am 26. September 1926 kam wohl die ganze Einwohnerschaft zusammen, denn, so schreibt es Vinzenz Kremp in Band II. seiner Dorfgeschichte, "das Dorf vergaß seine toten Krieger nicht".
Das Denkmal steht heute noch, aber nicht mehr an der Ecke des Kirchhofes gegenüber dem zentralen Gutshofplatz. Dort war es auch zum Stein des Anstoßes geworden, wörtlich gemeint, bekam es mit der Zeit doch so einiges von dem an der dortigen Kreuzung brandenden Verkehr ab. Also wurde es restauriert und zur Einweihung des neuen Friedhofs am 21. April 1984 dorthin versetzt.
Das Denkmal hatte, wie Archivar Daniel Schneider aus dem Gemeindearchiv zitiert, einst 3600 Reichsmark gekostet und war von Alfred Tönnes angefertigt worden. Da dies der Hofbildhauer des hohenzollerischen Fürstenhauses in Sigmaringen war, dürfte der das Umkircher Schloss verwaltende Friedrich von Hohenzollern die Hand im Spiel gehabt haben. Der Prinz war selbst als Bataillonskommandeur Kriegsteilnehmer gewesen.
Das Denkmal zeigt einen Mann in einer Rüstung, aber mit entblößtem Haupt und gesenktem Blick, die ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung