Feuer im Mittelweg

51-Jährige springt bei Wohnungsbrand in Umkirch aus dem Fenster

Manfred Frietsch

Von Manfred Frietsch

Di, 07. Mai 2019 um 23:03 Uhr

Umkirch

Bei einem Wohnungsbrand in Umkirch ist eine Bewohnerin leicht verletzt worden. Die 51-Jährige rettete sich durch einen Sprung aus dem Fenster. Das Feuer war im vierten Stock ausgebrochen.

Der Brand in dem vierstöckigen Wohnblock im Mittelweg war gegen 20.40 Uhr der Feuerwehr gemeldet worden. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Umkirch stand das oberste Stockwerk schon im Vollbrand. Zwei Wohnungen in dem großen mehrgliedrigen Wohnblock sind nicht mehr bewohnbar. Den Schaden schätzt die Polizei derzeit auf etwa 200 000 ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ