Gundelfingen/Denzlingen

Umweltschützer und Räte wollen Insektensterben stoppen

Max Schuler

Von Max Schuler

Fr, 17. November 2017 um 12:25 Uhr

Denzlingen

Im nördlichen Breisgau wollen Räte und Umweltschützer die Tiervielfalt sichern. Verpachtet Denzlingen künftig landwirtschaftliche Flächen, soll im Vorfeld eine ökologische Aufwertung geprüft werden.

In Gundelfingen und Denzlingen will man etwas gegen das Insektensterben unternehmen. Mit verschiedenen Ideen versuchen Denzlinger Gemeinderäte und Mitglieder des BUND Gundelfingen, die Insektenwelt zu bewahren. Was davon konkret umgesetzt wird, muss aber die Zukunft erst noch zeigen.
"Wer nach den günstigsten Angeboten für ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung