Zeugen gesucht

Unbekannte brechen Schrank beim "Kletterkubus" in Rheinfelden auf

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

So, 12. September 2021 um 14:02 Uhr

Rheinfelden

Ein oder mehrere Täter haben in der Nacht von Freitag auf Samstag den Holzschrank beim "Kletterkubus" aufgebrochen. Die darin verstauten Kletterutensilien verteilten sie auf dem Gelände.

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde beim "Kletterkubus" auf dem Tutti-Kiesi-Gelände ein Holzschrank mit Kletterutensilien aufgebrochen. Es handelt sich hierbei um die frei zugängliche Holzhütte neben dem asphaltierten Platz.

Gegen 5.30 Uhr entdeckten Spaziergänger die vor dem Kubus verteilten Kletterschuhe, Klettergriffe und Schrauben. Der oder die Täter sind unbekannt. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 07623/74040 zu melden.