Gefahr für Leib und Leben

Unbekannte stellen erneut Fallen auf Freiburger Mountainbike-Strecken

Joachim Röderer

Von Joachim Röderer

Di, 18. Mai 2021 um 16:39 Uhr

Freiburg

BZ-Abo Erneut haben Unbekannte im Freiburger Stadtwald Fallen auf Strecken für Mountainbiker platziert. Es wurden Baumstämme, Äste und ein Nagelbrett ausgelegt. Über einen Trail wurde ein Draht gespannt.

Vor knapp einer Woche haben Unbekannte auf verschiedenen Wegen im Freiburger Stadtwald mit Ästen und Kronteilen von Bäumen Barrieren gebaut. Dies sei unter anderem an schwer einsehbaren Stellen auf schmalen Wegen passiert, die für das Mountainbiken ausgeschildert und freigegeben sind und gemeinsam mit Wanderern genutzt werden ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

BZ-Abo -Artikel - exklusiv in Ihrem Abonnement!

Jetzt weiterlesen mit Ihrem kostenlosen Probemonat:

BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • 1 Monat kostenlos testen
Jetzt kostenlos weiterlesen

jederzeit kündbar

Bereits Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.

BZ-Digital Premium 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Digitale Zeitung als BZ-eZeitung und BZ-App
  • Rabatte und Events mit der BZ-Card
  • 1 Monat kostenlos testen
Jetzt kostenlos weiterlesen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung