Vandalismus

Unbekannte versprühen Feuerlöscher im Keller der Dreisamhalle in Freiburg-Ebnet

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 18. Mai 2022 um 15:23 Uhr

Freiburg

Unbekannte Täter haben in der Dreisamhalle in Ebnet den Inhalt mehrerer Feuerlöscher versprüht. Sie kamen vermutlich über die Grundschule ins Gebäude. Die Polizei sucht Zeugen.

Die unbekannten Täter begaben sich, wie die Polizei vermutet, in der Nacht zum Mittwoch, 18. Mai, in die Feyel-Grundschule in Freiburg-Ebnet, die wegen einer Veranstaltung geöffnet war. Im Erd- und im Untergeschoss der Schule sammelten sie zehn Feuerlöscher ein. Anschließend gelangten sie vermutlich über einen Durchgang ins Untergeschoss der Dreisamhalle.

Dort versprühten sie in mehreren Räumen den Inhalt der Feuerlöscher. Die Höhe des Schadens kann die Polizei vorerst nicht beziffern.

Der Polizeiposten Freiburg-Littenweiler (Telefon 0761/557560-0) hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die Hinweise zur Tat geben können. Sachdienliche Hinweise nimmt auch das Polizeirevier Freiburg-Süd (Telefon 0761/882-4421) rund um die Uhr entgegen.