Sachbeschädigung

Unbekannte zerstören Wahlplakate in Wehr

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 15. Februar 2021 um 15:05 Uhr

Wehr

Polizei sucht nach den Tatverdächtigen, nachdem in den vergangenen Tagen immer wieder Wahlplakate in Wehr demoliert wurden.

Seit dem 30. Januar häufen sich in Wehr die Beschädigungen an Wahlplakaten und an Wahlbannern, wie die Polizei in einer Mitteilung bekannt gibt.

In einem Fall wurde in der Nacht vom 4. auf 5. Februar ein an der B 34 in Höhe Wehr-Brennet aufgestellter Wahlbanner gestohlen. Dieser war bereits die Woche zuvor zerschnitten und dann durch ein neues ersetzt worden. Wahlplakate wurden überwiegend in der Wehratalstraße in Öflingen demoliert und beschmiert.

Zuletzt, am vergangenen Wochenende vom 12. bis 14. Februar, waren Wahlplakate in der Enkendorfstraße Ziel der unbekannten Tatverdächtigen. Der betroffenen Partei entstand ein Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro.
Der Polizeiposten Wehr

bittet um die Mitteilung verdächtiger Beobachtungen und Hinweise (Kontakt unter Tel. 07762/80780).