Verkehrsunfall

Unfallflucht nach Parkrempler in Rheinfelden

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 26. November 2021 um 09:32 Uhr

Rheinfelden

Zu einem Schaden von rund 3000 Euro hat ein Parkrempler in Rheinfelden geführt. Von dem Unfallverursacher ist allerdings weit und breit keine Spur.

Ein bislang unbekannter Autofahrer ist mit seinem Fahrzeug gegen die Fahrerseite eines schwarzen Ford Focus, welcher in der Kaminfegerstraße Höhe Hausnummer 19 in Rheinfelden geparkt war,gestoßen.

Der Unfall soll sich laut Polizei im Zeitraum zwischen Sonntag, 21. November, 20 Uhr, und Montag, 22. November, 11.30 Uhr ereignet haben. Am Ford Focus entstand ein Schaden von etwa 3000 Euro.

Das Polizeirevier Rheinfelden, Tel. 07623/74040, sucht Zeugen, welche Hinweise zu dem unbekannten Fahrzeug geben können. Nach Sachlage könnte es sich bei dem gesuchten Fahrzeug um einen roten Pkw handeln.