6000 Euro Schaden

Unfallflucht nach Parkunfall in Wehr

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 22. Januar 2021 um 11:53 Uhr

Wehr

Zwei Autos wurden in Wehr beim Rangieren beschädigt – in beiden Fällen machten sich die Verursacher aus dem Staub. Jetzt hofft die Polizei auf Hinweise.

Zwei Unfallfluchten beschäftigen die Polizei in Wehr, wobei Schäden von 2000 und 4000 Euro an den geschädigten Autos zu beklagen waren.

Am Donnerstag, gegen 12 Uhr, war ein im Stadionweg geparkter Dacia beim Rangieren von einem anderen Pkw touchiert worden. Der Unfallverursacher flüchtete. Lackproben wurden erhoben.

Zwischen Dienstag und Mittwoch wurde ein weiterer geparkter Pkw beschädigt. Der VW stand ordnungsgemäß in der Krebsbachstraße. Ein Unbekannter war an der gesamten Fahrerseite vorbeigeschrammt und hinterließ einen Schaden von rund 4000 Euro.
Hinweise nimmt die Polizei entgegen Tel. 07762 80780.