"Ungewissheit ist fruchtbar"

Kathrin Kramer

Von Kathrin Kramer

Sa, 11. April 2009

Theater

Gespräche im Orbit: Der Schauspieler Konrad Singer

Es muss an seinen Augen liegen. Die werden mitten im Erzählen manchmal ganz rund und leuchten, so dass man unwillkürlich anfängt, über ihre Farbe nachzudenken. Mit Beginn der Saison, die seine erste in Freiburg ist, kannte ihn gleich jedes Kind. Er war der "Kleine Muck". Jetzt ist er als der Junge Aleksandar in der Dramatisierung von Staša Stanišics Roman "Wie der Soldat das Grammofon repariert" zu sehen und als jugendlicher Bewohner eines verwahrlosten Pariser Vororts in dem Kammerspiel "Sagt Lila". Allesamt Rollen, die, wenn auch auf extrem unterschiedliche Weise, der Kindheit und Jugend, nahe stehen – bisweilen auch der eigenen Kindheit und Jugend.
Der Schauspieler ist 30 ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung